Beratung

Professionelle Reflexion​

Beratungsanlässe sind vielfältig und beinhalten oft Teilaspekte eines größeren Veränderungsprojektes. Dementsprechend hilfreich ist es, auch bei solitär anmutenden Anliegen die Zusammenhänge mit angrenzenden Bereichen zu berücksichtigen und zu nutzen.

Und – Beratung ist niemals nur sachlich und verbindet stets inhaltliche Anforderungen mit „weichen“ Themen. Je nach Bereitschaft und Relevanz ist dieser Tiefgang Teil der Beratung.

kv&p wird gerne angesprochen, wenn zum Beispiel …

  1. ein Vorstands- oder Geschäftsführungsmitglied die eigene Positionierung zu einem konkreten Anliegen und das weitere Vorgehen herausarbeiten möchte.
  2. die Prozessarchitektur für ein Veränderungsthema entwickelt bzw. reflektiert werden soll.
  3. der Umgang mit einer krisenhaften Situation zeitnahe Reaktionen und eine Stärkung möglicher Lösungen erfordert.
  4. Veränderungsverantwortliche verschiedene Szenarien reflektieren und weiter entwickeln möchten.