Innovatives Wirtschaften mit Gemeinwohlorientierung – wie kann das gehen?

Dieses Thema wurde praktisch erlebbar im Planspiel der GWÖ BREMEN, das uns Teilnehmende als Planspiel-Unternehmen stets im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit agieren ließ.

Ein interessanter Abend, der damit begann, sechs verschiedene Schokoladen zu testen und dann über mehrere Spielrunden die besten unternehmerischen Entscheidungen zu treffen. Besonders spannend war es hierbei, die Balance zwischen kurzfristiger Wirtschaftlichkeit und langfristiger Gemeinwohlorientierung zu halten – und als sich dann noch die Rahmenbedingungen änderten, ging der Puls hoch …

Danke an die GWÖ-Bremen für diesen spannenden und informativen Abend!

Weitere Infos:https://www.ecogood.org/de/bremen/

Leave a Reply