WEIBLICHE STÄRKE UND ERFOLG IM UNTERNEHMEN – WIE KANN DAS GEHEN?

Sonja Brückner vom Podcast „CAFÉ MIT SONJA“  im Gespräch mit Katja Vittinghoff

 

 

 

 

 

 

 

 

https://bit.ly/2YCZ5hb

Seit 25 Jahren arbeitet Katja Vittinghoff in ihrem Job. Das Berufsfeld „Unternehmensberatung“ war anfangs männerdominiert, sowohl angebots- als auch kundenseitig. Erst im Laufe der Zeit gab es zunehmend Möglichkeiten auch das „Frausein“ in diesen Gebieten zu entwickeln. Heute kommen mehr als 50 % der Aufträge von Katja Vittinghoff von Frauen. Im Rückblick schildert sie, was sie auf Ihrem Weg bis heute bewegt hat:

  • Welche Glaubenssätze haben sie geprägt?
  • Was waren entscheidende Erlebnisse für Muster- und Rollenwechsel?
  • Was hat sie inspiriert?
  • Was hat sie dahingeführt?

Die  fundierte Selbstreflexion, Klarheit über die eigenen Wünsche/Ziele, Mut und Transparenz gegenüber den Kunden sind nur einige Etappen auf dem Weg zu „weiblicher Stärke und Erfolg im Unternehmen“.

 

 

 

Leave a Reply