KATJA VITTINGHOFF
digitale Formate - hybrides Arbeiten

Seit Langem die gute Seele im Backoffice, Renate Schrader.

Damit alles reibungslos läuft!

Wenn es darum geht, Zukunft zu entwickeln, sorgen wir für Rückenwind

Katja Vittinghoff und Silke Katterbach im Team

Verantwortliches Handeln im
„New Normal“

Referenzen

kv&p ist bereits digitalisiert, was eine Grundvoraussetzung ist, virtuelle Meetings zielführend vorzubereiten und professionell zu moderieren.

Ebenso ist kv&p auch in der Lage, die technischen Möglichkeiten zu nutzen und im Rahmen vom digitalen Managementmeetings virtuos zu orchestrieren.

Und das läuft erstaunlich gut! Die Anforderungen sind jetzt ganz anders: Man muss sich mehr (vorab) organisieren und auch eigene Disziplin ist nötig.

Hierbei fängt uns Katja immer wieder ein, und es macht auch Spaß!​“

Das Managementteam

aov IT.Services GmbH

„Seit 2019 begleitet Ihr (Katja Vittinghoff und Silke Katterbach) uns in unseren Veränderungsthemen. Hierbei seid Ihr ergebnisorientiert und hartnäckig – das erwarten wir auch und das gefällt uns sehr!
Eure Art, die Themen anzugehen und zu moderieren ist hervorragend, zielführend und einfach essenziell für den Erfolg – auch der neuen, digitalen Formate. Angenehm ist, dass der Humor dabei nicht zu kurz kommt!
Nach Euren Analysen findet Ihr auf dem Weg immer wieder Katalysatoren für die Umsetzung der Veränderungsthemen. Das ist bemerkenswert und unterstützt uns auf unserem Weg in die Digitalisierung! Auch schätzen wir an unserer Zusammenarbeit, wie gut Ihr im Kontakt zu den Führungskräften und Mitarbeitern seid und auch, dass wir offen und vertrauensvoll reden können.“

Christian Eymery, Fedor Krüger, Susanne Gögel

Geschäftsführung Deutsche Factoring Bank GmbH & Co. KG

„Durch die rapiden Veränderungen in der Energiebranche ist es notwendig, sich neu und auch flexibler aufzustellen. Unser Veränderungsteam „Ufo- Unternehmensfortschritte organisieren“ beschäftigt sich aktiv mit unseren Zukunftsthemen. Begleitet werden wir hierbei von der kv&p Unternehmensberatung.
An der Begleitung und Moderation durch Frau Vittinghoff wertschätzen wir besonders die

  • überzeugende Vermittlung und Verkörperung der „Ufo-Gedanken“
  • Förderung des Teamzusammenhalts und der Teammotivation
  • Betrachtung der konzerninternen Schnittstellen
  • sowie den konsequenten Abstimmungsprozess“

Andreas Fröstl

Geschäftsführung wesernetz Bremen GmbH

Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist gestern, der andere morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.

Dalai Lama